Menschen gehen in eine Richtung

Aufbereitung und Weiterentwicklung 

 

Neue Wege eröffnen

Drei Monate nach dem BildungsKonzil formuliert der „Konzilsband 2017“ handfeste Postulate an die Bildungspolitik.

 

3 Monate danach: der „Konzilsband 2017“

Eine Fachredaktion wird anschließend an das BildungsKonzil die Ergebnisse sorgfältig konsolidieren. Das Resultat wird im Dezember als der „Konzilsband 2017“ vorliegen. Er wird ein klares Mission Statement für die Bildungszukunft in Österreich ableiten. Und handfeste Postulate für die Bildungspolitik, die tragfähig sind, weil sie breit erarbeitet worden sind.

 

Ergebnisse weitertragen und weiterentwickeln

Die Teilnehmer selbst verstehen sich als „Bildungs-Botschafter“ im Geiste des BildungsKonzils Heldenberg. Sie weben die gesellschaftliche, institutionelle und wissenschaftliche Vernetzung, welche die Weiterentwicklung der Ergebnisse des BildungsKonzils Heldenberg – etwa über Forschungsaufträge – vorantreibt.

Weitere Schritte

3 Monate nach der Veranstaltung

  • „Konzilsband 2017“: konsolidierte Ergebnisse, Mission-Statement & Postulate an die Bildungspolitik

7. bis 9. September 2017