Diskussion

Nicht öffentliche Diskussion

19. bis 20. September 

  • Eröffnung
  • Die ausgewählten Teilnehmer arbeiten in Denkräumen​

2 Tage Klausur pur 

 

Bildung weiterdenken

Praktikerin trifft auf Wissenschaftler. Unternehmer auf Beamtin. Bewegerin auf Bewahrer, Jugend auf Erfahrung … Sie haben zwei Tage Zeit. Ohne Termine, ohne Handygeklingel, im vertraulichen Rahmen am Heldenberg.


NEUE WEGE STATT ALTER BAHNEN

Jede/r hat die Chance, zur Teilnahme am BildungsKonzil ausgewählt zu werden. In zwei Kurien arbeiten die Gruppen in moderierten „Denkräumen“ an Kernfragen der Bildungsthematik.

 

REFLEXIONEN STATT REFLEXEN

Zwei intensive Tage in der Ruhe des Heldenbergareals im Weinviertel: miteinander streiten, in sich gehen, aufeinander zugehen. Das ist das international einzigartige Setting des BildungsKonzils Heldenberg. Ohne Zeitregimes, Verbandsinteressen und Selbstinszenierungen.

 

ERFAHRUNGEN VERBINDEN STATT INTERESSEN SPIELEN

Pädagogen, Eltern, Schüler und Studierende, Wissenschaftler, Unternehmer, Meinungsführer: Der „Spirit“ von Heldenberg erlaubt es, dass unterschiedliche Menschen ihre Interessen nicht gegeneinander stellen, sondern ihre Erfahrungen und Kenntnisse weiterführend verbinden.

 

Je Denkraum:

  • Inhaltlicher Leiter und zumindest 6 TeilnehmerInnen

Klammer zeigt nach unten

Weiter zum nächsten Schritt:

Setting

  • Die 2 Schwerpunkte „Familie“ und „Arbeit“ bilden die 2 Kurien im Hinblick auf das Thema "Kulturen im Wandel der Bildung"
  • Jede Kurie gliedert sich in 6 Denkräume

Kurie 1: FAMILIE

Kurie 2: ARBEIT

Denkraum

Schule

Piktogramm Rucksack

Denkraum

Neue Medien

Piktogramm Neue Medien

Denkraum

Fachkräfte

Piktogramm Fachkräfte

Denkraum

Neue Medien

Piktogramm Neue Medien

Denkraum

Fachkräfte

Piktogramm Fachkräfte
Piktogramm Rucksack

Denkraum

Schule

Denkraum

Universität

Piktogramm Universität

Denkraum

Gender

Piktogramm Gender
Piktogramm Ruhestand

Denkraum

Ageing Society

Denkraum

Universität

Piktogramm Universität

Denkraum

Gender

Piktogramm Gender
Piktogramm Ruhestand

Denkraum

Ageing Society

BildungsKonzil

19. bis 21. September 2019